Das Bundeskriminalamt des Bundesministeriums für Inneres veröffentlicht jährlich alle polizeilichen Anzeigen, gegliedert nach Delikten des Strafgesetzbuches. Erfasst werden Geschlecht, Alter, Nationalität und bestimmte Kategorien von Beziehungsverhältnissen zwischen Opfer und Täter sowie die örtliche Zuordnung bis auf Bezirksebene.

Die Aufbereitung der Daten erfolgt im Kriminalitätsbericht, der jährlich im Rahmen des Sicherheitsberichts (Bericht 2018) öffentlich zugänglich und online verfügbar ist.


Relevante Daten (Spezialauswertungen) der Polizei – Downloads