Die spezialisierten Hilfseinrichtungen für gewaltbetroffene Frauen erheben umfangreiche Daten über die von ihnen geleistete Unterstützung. Diese umfassen unter anderem Statistiken zu den betreuten Personen (zum Beispiel Geschlecht, Alter, Staatsbürgerschaft) und zu Gewaltformen. Ein Teil davon wird in den online gestellten Jahresberichten dieser Einrichtungen veröffentlicht.

Frauen- und Mädchenberatungsstellen erheben ebenfalls relevante Daten, die in der Regel auszugsweise über die Webseite abrufbar sind.

Männerberatungsstellen und der Verein Neustart erheben Daten zur Täterarbeit.


Relevante Daten von spezialisierten Hilfseinrichtungen – Downloads

Frauenhäuser (2018), (2017), (2016)

Frauenhelpline gegen Gewalt (2018)

Gewaltschutzzentren/Interventionsstelle Wien (2018), (2017)